Podiumsdiskussion: UMbauordnung für Deutschland, damit die Bauwende gelingen kann

Web-Seminar "UMbauordnung für Deutschland", Grafik: © Architects For Future
Web-Seminar "UMbauordnung für Deutschland", Grafik: © Architects For Future

Ein klimaneutraler Gebäudesektor ist das gesetzte gesetzliche Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen, muss neben Energieeffizienz im Betrieb und der Art der Energieversorgung vor allem auch der Fokus auf die Revitalisierung des Gebäudebestandes gelenkt und wesentlich wertschätzender mit den Ressourcen Fläche und Material umgegangen werden. Umbauen und kreislauffähiges Bauen müssen zum neuen Normal gemacht werden.

Diesen Punkten stehen aktuell allerdings noch eine Vielzahl gesetzlicher Regelungen u.a. in der Musterbauordnung entgegen.

Die Bauminister:innen der Länder tagen am 18. November. Die dringend erforderliche Novelle der Musterbauordnung steht bisher noch nicht auf der Tagesordnung. Um auf die Dringlichkeit aufmerksam zu machen und eine Diskussion anzustoßen, hat Architects for Future Anfang Juli gemeinsam mit über 30 mitunterzeichnenden Verbänden aus der Bau- und Immobilienbranche und einer Vielzahl unterstützender Professor:innen aus Architektur und Ingenieurwesen einen offenen Brief an die Bauministerkonferenz versandt.

Die AG Bauen im Bestand hat die aktuell gültige Musterbauordnung analysiert und sieben Stellschrauben ausmachen können, um die Bauwende voranzutreiben. Christina Patz und Michael Wicke werden diese Änderungsvorschläge vorstellen und mit ihren Podiumsgästen am 19. Oktober in einem Web-Seminar mit ihren Podiumsgästen diskutieren, warum geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen für eine Bauwende unbedingt erforderlich sind.  

Als Gäste für die virtuelle Bühne konnten Architects For Future Prof. Annette Hillebrandt (Bergische Universität Wuppertal), Dr. Christine Lemaitre (DGNB) und Markus Müller (Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg und Vorsitzender des BAK-Ausschusses Wirtschaft, Energie, Baukultur) gewinnen.


Datum

19 Okt 2021

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Kosten

kostenfrei

Ort

online