Nachhaltig (Um-) Bauen und Planen für Dresden

Flickr: Px4u by Team Cu29 / Lizenz: CC BY-ND 2.0
Flickr: Px4u by Team Cu29 / Lizenz: CC BY-ND 2.0

Festwoche 5 Jahre Kulturpalast | Diskussion

Wir wünschen uns eine lebenswerte Stadt, die nachhaltiger und sogar klimaneutral sein soll. Eine solche Transformation stellt Städte vor enorme Herausforderungen. Wie sollen neben innovativen Neubauten vorhandene Quartiere, Gebäude aber auch die wichtigen Freiräume sowie die damit eng verbundene Mobilität angepasst und zukunftsfähig gestaltet werden? Welche Planungen und Umsetzungen verfolgt die Stadt Dresden, um die klimapolitischen Ziele zu erreichen?

Eine Diskussionsrunde mit:
Annekatrin Klepsch, Beigeordnete für Kultur und Tourismus Dresden
Stephan Kühn, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften Dresden
Prof. Ana Viader Soler, Professur für Landschaftsarchitektur, TU Dresden
Inga Glander, Projektleiterin Bundesstiftung Baukultur

Moderation: Till Schuster, Leiter Zentrum für Baukultur Sachsen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.