Wie Hochhäuser in Zukunft unsere Städte verändern

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on email
Das Holzhochhaus Mjøstårnet in Brumunddal ist mit 85,4 Metern das derzeit weltweit höchste in Holz konstruierte Gebäude. Foto: Øyvind Holmstad, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Das Holzhochhaus Mjøstårnet in Brumunddal ist mit 85,4 Metern das derzeit weltweit höchste in Holz konstruierte Gebäude. Foto: Øyvind Holmstad, Lizenz: CC BY-SA 4.0

Wenig Fläche und der Druck, klimafreundlicher zu bauen – sind umweltfreundliche Hochhäuser die Lösung für unsere Städte? Eine Dokumentation in der BR-Reihe “beta stories” zeigt, welche Bau-Konzepte es weltweit dafür gibt.

Ähnliche Beiträge