Video der Fachkonferenz “Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung”

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on email
Fachkonferenz „Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung“
Grafik: ejaugsburg/Pixabay

Was kann Holzbau leisten und wo liegen bauliche Einsatzmöglichkeiten? Diese Themen standen bei der Fachkonferenz “Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung” des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen der “Dialoginitiative Neue Impulse zum nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand” im Zentrum. Über den Klimaschutz hinaus bietet der Holzbau vor allem auch Potenziale für den Schutz natürlicher, materieller Ressourcen, Kreislaufwirtschaft sowie kosten- und zeiteffizienteres Bauen und Sanieren.

Zu den Referenten gehörten unter anderen Bundesumweltministerin Svenja Schulze, der Parlamentarische Staatssekretär beim BMU, Florian Pronold, und der Klimaforscher Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber. Nun stellt das BMU einen Mitschnitt der Konferenz zur Verfügung (© BMU).

Ähnliche Beiträge