Pilze, Pappe, Popcorn: Arte Xenius über aktuelle Baustoff-Forschung

Prof. Ferdinand Ludwig baut mit lebenden Pflanzen. Auf dem Versuchsfeld in Weihenstephan verschraubt er zwei Bäume miteinander. Foto: Uli Benz / TUM
Prof. Ferdinand Ludwig baut mit lebenden Pflanzen. Auf dem Versuchsfeld in Weihenstephan verschraubt er zwei Bäume miteinander. Foto: Uli Benz / TUM

Häuser aus Pappe ohne zusätzliche Beschichtungen; Bäume, die kontrolliert zu tragfähigen Strukturen verwachsen; Popcorn als vielseitiges, nachwachsendes Baumaterial – für die Arte-Sendung “Xenius” berichten Dörthe Eickelberg und Pierre Girard​ über die wissenschaftliche Suche nach alternativen Baustoffen.

Ähnliche Beiträge