Zukunft Bau Kongress 2021

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung lädt zum diesjährigen Zukunft Bau-Kongress ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel „BAUWENDE: klimabewusst erhalten, erneuern, bauen“ und findet am 18. und 19. November 2021 im Lunch-to-Lunch-Format statt.

Fachexpertinnen und Fachexperten aus Praxis, Forschung, Wirtschaft und Politik diskutieren folgende Fragen: Welchen Beitrag kann die Bauwelt zu den Herausforderungen des Klimawandels leisten? Wie muss der Wandel im Bauwesen gestaltet werden? Welche Weichen kann die Baupolitik stellen? Der Kongress soll dazu dienen, wichtige Fragen und Lösungsansätze für eine klima- und ressourcenschonende Zukunft des Bauens aufzuzeigen und diese disziplinübergreifend zu erörtern.

Die Veranstaltung wird in hybrider Form durchgeführt. Basis ist der alte Plenarsaal des ehemaligen Behnisch-Baus des Bundestages in Bonn (WCCB).

Eine Anmeldung ist ab September über die Website des Innovationsprogramms Zukunft Bau möglich.


Programm

Donnerstag, 18. November 2021

12:30 - 13:15
Einlass und Anmeldung
13:15 - 13:30
Begrüßung
Dr. Markus Eltges, Leiter Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
13:30 - 14:00
Keynote
Prof. Armin Nassehi, Ludwig-Maximilians-Universität München
14:00 - 16:00
Strategische Lösungen im Umgang mit Klimawandel und Ressourcen
Podiumsdiskussion mit Prof. Hans Joachim Schellnhuber, Bauhaus der Erde, Prof. Arno Brandlhuber, ETH Zürich und Prof. Estelle Herlyn, FOM Hochschule Düsseldorf
16:00 - 16:30
Kaffeepause
16:30 - 18:30
Bauliche Lösungen im Umgang mit Klimawandel und Ressourcen
Podiumsdiskussion mit Prof. Annette Hafner, Ruhr-Universität Bochum, Kerstin Müller, baubüro in situ (CH) und Prof. Martin Haas, haascookzemmrich STUDIO2050
18:30 - 19:00
Apéro
19:00 - 19:30
Abendvortrag
Prof. Harald Welzer, Europa-Universität Flensburg
19:30 -
Buffet und Musik

Freitag, 19. November 2021

8:30 - 9:15
Einlass und Anmeldung
9:15 - 9:30
Impulsvortrag
Dr. Robert Kaltenbrunner, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
9:30 -
Morgenvortrag
Thomas Rau, Rau Architekten (NL)
10:00 - 10:30
Kaffee und Raumwechsel
10:30 - 12:00
Zukunftsforum 1 Planung: Grundlagen für mehr Klima- und Ressourcenschutz im Bauwesen
Podiumsdiskussion mit Prof. Thomas Lützkendorf, KIT Karlsruhe, Holger König, Ascona, Dr. Sebastian Rüter, Thünen-Institut, Nicolas Kerz, BBSR
10:30 - 12:00
Zukunftsforum 2 Praxis: Praktische Strategien für mehr Klima- und Ressourcenschutz im Bauwesen
Podiumsdiskussion mit Prof. Thomas Auer, TU München, Prof. Annette Hillebrandt, BU Wuppertal, Susanne Wartzeck, BDA und Julius Schäufele, Concular / Restado
10:30 - 12:00
Zukunftsforum 3 Forschung: Forschungsprojekte für mehr Klima- und Ressourcenschutz im Bauwesen
Podiumsdiskussion mit Prof. Andreas Putz, TU München, Prof. Stefan Bringezu, Universität Kassel, Anne Liebringshausen, Universität Kassel und Prof. Ludger Dederich, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
12:00 - 12:30
Keynote
Prof. Matthias Sauerbruch, Sauerbruch Hutton
12:30 - 13:00
Abschlussgespräch
13:00 - 14:30
Mittagessen
14:30 -
Ende des Forschungskongresses