Zwischen Hightech und Handwerk: Brandschutz im mehrgeschossigen Holzbau

Themennachmittag Holzbau, Grafik: © Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Die von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) 2021 und 2022 veranstalteten Themennachmittage Holzbau ergänzen die 2020 gestartete Seminarreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“, die in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und kommunalen Verbänden entstand. 

Mit den Themennachmittagen Holzbau schaffen die Veranstalter ein Angebot, um den wachsenden Schulungsbedarf beim klimafreundlichen Bauen und Sanieren mit nachhaltig produziertem Holz zu decken. Diese zusätzlichen, sehr konkret auf aktuelle Belange des Holzbaus zielenden Themennachmittage richten sich an Fachingenieure, Architekten, Auftraggeber, Baugesellschaften und Studenten relevanter Studiengänge. Angelegt sind sie als digitale Podiumsdiskussionen: Nach Einstiegsvortrag und moderierter Diskussion können Sie den Podiumsbeteiligten Fragen stellen.

Thema am 19. Oktober:
Anmeldeschluss am 13.10.2021 um 12:00 Uhr


Programm

-
Moderation
Prof. Jochen Zehfuß, Professor für Brandschutz / Technische Universität Braunschweig
14:00 - 14:10
Begrüßung und kurze Einleitung mit Bezug zur Charta für Holz 2.0
René Görnhardt, Referent der Baufachinformation
14:10 - 14:30
Einstiegsvortrag zum Thema Brandschutz im Holzbau am Beispiel des Holzbauprojektes „BUGGI 52“ in Freiburg
Dipl.-Ing. Jochen Weissenrieder, Architekt bei Weissenrieder Architekten
14:30 - 15:00
Diskussionsrunde
Moderierte Diskussion mit den Podiumsteilnehmern
•    Prof. Isabel Engels, Professorin für Brandschutz / Berner Fachhochschule
•    Dipl.-Ing. (FH) Michael Keller, Informationsdienst Holz
•    M.Sc. Felix Kiel / bauart - Beratende Ingenieure
•    Dipl.-Ing. Jochen Weissenrieder, Architekt / Weissenrieder Architekten
•    Prof. Jochen Zehfuß, Professor für Brandschutz / TU Braunschweig
15:00 - 15:30
Q&A: Fragen aus dem Publikum
Beantwortung von Fragen der Online-Teilnehmer
15:30 - 15:35
Fazit
René Görnhardt