Online-Seminar Brandschutz im Holzbau

Foto: Unsplash / roya ann miller

Holz brennt, das ist nicht zu leugnen. Aber: Holz brennt „intelligent“ – und das ist ein entscheidender Vorteil beim Bauen mit dem nachwachsenden Rohstoff. Was genau das heißt und mit welchen Vorurteilen und Hürden der Baustoff Holz in Bezug auf Brandschutz und der neuen Holzbaurichtlinie immer noch zu kämpfen hat, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.

Dafür ist Reinhard Eberl-Pacan Rede zu Gast. Er ist ausgewiesener Spezialist für den vorbeugenden Brandschutz im Holzbau. Mit vielen Beispielen aus dem Arbeitsalltag gibt er einen Einblick in die Herausforderungen bei der Planung insbesondere von mehrgeschossigen Gebäuden aus Holz und Holzwerkstoffen. Gleichzeitig zeigt Eberl-Pacan praxistaugliche Lösungen auf, wie moderne Brandschutzkonzepte beim Bauen mit Holz aussehen können.

Um es Architekten und Planern, Verarbeitern und Messebauern einfacher zu machen, regelkonform mit dem Baustoff Holz zu planen und zu bauen, hat SWISS KRONO brandschutzkonforme Systemlösungen mit dem massiven SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB und die schwer entflammbare SWISS KRONO OSB/3 SF-B EN300 entwickelt.

Themenhighlights sind:

  • neue Muster-Holzbaurichtlinie
  • SWISS KRONO Produktpräsentationen
  • Brandschutz im mehrgeschossigen Holzbau

Referenten sind:

  • Michael Claus (Vertrieb Deutschland), Moderator des Seminars
  • Stefan Gottfried (SWISS KRONO-Anwendungstechniker / Dipl. Ing. (FH) Holzbau und Ausbau)
  • Reinhard Eberl-Pacan (Geschäftsführer brandschutz plus)

Datum

26 Jan 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Standort

online

Dieses Widget wird angezeigt, wenn die Schaltfläche "Anmelden" aktiviert ist. Damit das Widget auf dieser Seite korrekt angezeigt wird, konfigurieren Sie bitte die Schaltfläche "Anmelden" für Ihre letzte Veranstaltung.Wie man die Schaltfläche zum Anmelden einrichtet