Modulbau Kongress 2022

Flickr: Daniel Lobo / Lizenz: CC BY 2.0
Flickr: Daniel Lobo / Lizenz: CC BY 2.0

Die Ansprüche an das Planen und Bauen sind hoch und verändern sich ständig: wachsende Anforderungen an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, neue Planungs- und Bauprozesse, Fachkräftemangel, Erweiterungen bei laufendem Betrieb, Termindruck und wirtschaftliche Zwänge verlangen zunehmend nach individuellen, kreativen und dennoch wirtschaftlichen Lösungsansätzen.

Ein großes Potenzial liegt dabei in seriellen industriellen Herstellungsverfahren.

Mit dem Modulbaukongress sollen die Besucher Inspiration, Anregungen und Informationen über deren Einsatzgebiete, Möglichkeiten und Grenzen geben – denn Sie entscheiden mit Ihrem Entwurf wie gebaut wird und womit!

Kernzielgruppen

  • Architekten
  • Hochbauplanende Bauingenieure
  • Investoren
  • Gewerbliche- und private Immobilienwirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.