Lehm ist (k)eine Innovation

Foto: rauschenberger / pixabay

Der Lehmbau scheint eines der größten Potentiale im Kampf gegen Ressourcenknappheit, Vermüllung und den Klimawandel zu haben. Was klingt wie ein Wundermittel ist in Wirklichkeit ein schon lang bekannter Baustoff, der bereits seit vielen Generationen eingesetzt wird.

In der zeitgenössischen Architektur erfährt der Lehm wegen seiner zahlreichen positiven Eigenschaften gerade eine Renaissance. Wie mit Lehm gebaut wird und welches Potential er hat, um den Problemen unserer Zeit die Stirn zu bieten, können Sie im conluto-Online-Seminar erfahren.

Sandra Czajka vom conluto-Architektur-Team lädt ein zum: „Frühen Feierabend Treff“. Sie ist Freie Architektin & Koordinatorin des conluto-Architektur-Teams sowie Betreiberin des LEHMBAU.BLOG.

Anmeldung über E-Mail an .
Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung zur Zoom-Veranstaltung mit dem dafür notwendigen Link. Haben Sie Fragen zu den technischen Voraussetzungen eines Zoom-Meetings, so schreiben Sie das bei Ihrer Anmeldung dazu.

Der „Frühe Feierabend Treff“ ist ein wiederkehrendes Format.


Datum

08 Dez 2021

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Kosten

kostenfrei

Ort

online