Klima-Festival für die Bauwende 2022

Header © Heinze GmbH
Header © Heinze GmbH

Große Verantwortung – große Chance

Der Bausektor ist für 40 % der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich. Daraus lassen sich eine große Verantwortung, aber auch große Chancen ableiten.

Um diese Potenziale umfassender zu nutzen, sind neue Strategien und Maßnahmen in der Baubranche erforderlich – von den Aspekten der Planung, der Errichtung, des Betriebs bis hin zum Rückbau und der Wiederverwendung. Daneben spielt auch das Verhalten der Gebäudenutzer eine entscheidende Rolle.

Gemeinsam mit den führenden Verbänden und ideellen Trägern hat Heinze das Klima-Festival für die Bauwende ins Leben gerufen. Alle Beteiligten an einem Ort zusammen, um Visionen und echte Lösungen zu präsentieren und Akteure miteinander zu vernetzen. Es wird Ausstellern und Besuchern ein einzigartiges Spektrum rund um nachhaltige Produkte, Produktionsverfahren, dauerhafte Anwendungen und klimaneutrale Architektur geboten.

Quelle: Cadolto

Datum

02 - 04 Nov 2022

Uhrzeit

ganztägig
Alte Schmiedehallen Düsseldorf

Ort

Alte Schmiedehallen Düsseldorf
Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
Website
https://www.areal-boehler.de/ALTESCHMIEDEHALLE.html