Kammer-Cappuccino: Was ist die Phase Nachhaltigkeit?

computer, laptop, notebook-2242264.jpg

In Deutschland gehen vom Bausektor mehr als 50 Prozent der CO₂-Emissionen aus. Wer baut, muss sich daher über die Konsequenzen für unser Klima im Klaren sein. Das beginnt schon in der Phase Null, noch vor der eigentlichen Planung: Architektinnen und Architekten tragen daher eine große Verantwortung – und haben die undankbare Aufgabe, ihre Bauherren davon zu überzeugen, nachhaltige Entscheidungen zu treffen und Materialien zu wählen, die auf den ersten Blick oft teurer erscheinen als herkömmliche Baustoffe. Wie kann das gelingen? Welche Argumente sind wirklich überzeugend? Über diese und weitere Fragen spricht Kammerpräsident Robert Marlow beim Kammer-Cappuccino am 7. Juli 2022 mit Dr. Christine Lemaitre von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).

Einfach einen Cappuccino, Kaffee oder Tee bereitstellen, das Telefon stummschalten und pünktlich über den Link einwählen.


Datum

07 Jul 2022

Uhrzeit

11:30 - 12:00

Kosten

kostenfrei

Ort

online