Infoveranstaltung: Update zum Hamburgischen Klimaschutzgesetz

Symbolgrafik, erstellt mit DALL·E
Symbolgrafik, erstellt mit DALL·E

Am 01.01.2024 trat die Novelle des Hamburgischen Klimaschutzgesetzes in Kraft. Auf wesentliche Änderungen wird in diesem kostenfreien Online-Seminar eingegangen.

Dazu gehört unter anderem die vorgezogene PV-Pflicht auf Bestandsgebäuden bereits ab 2024, wenn die Dachhaut erneuert wird, und außerdem eine Mindestbelegung von 30 Prozent der Netto-Dachfläche mit PV-Modulen. Im Weiteren gilt ab Anfang 2024 eine PV-Pflicht für Parkplätze von mindestens 35 Stellplätzen. Ab 2027 ist beim Heizungstausch ein Erneuerbare-Energien-Anteil von 65 Prozent erforderlich. Ebenfalls ab 2027 tritt eine Solar-Gründachpflicht im Neubau und im Bestand bei Erneuerung der Dachhaut bei Dachneigungen bis 10 Prozent in Kraft.

Neben diesen und weiteren Änderungen im Hamburgischen Klimaschutzgesetz wurden im gleichen Zuge auch bauordnungsrechtliche Erleichterungen für die Installation von Solaranlagen und Wärmepumpen geschaffen, die ebenfalls Thema der Veranstaltung sein werden.

Datum

18 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Standort

online

Dieses Widget wird angezeigt, wenn die Schaltfläche "Anmelden" aktiviert ist. Damit das Widget auf dieser Seite korrekt angezeigt wird, konfigurieren Sie bitte die Schaltfläche "Anmelden" für Ihre letzte Veranstaltung.Wie man die Schaltfläche zum Anmelden einrichtet