Holzbautag „Zukunftsweisender Holzbau im urbanen Umfeld”

Foto: Unsplash / Ryunosuke Kikuno
Foto: Unsplash / Ryunosuke Kikuno

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) ist national wie international Impulsgeberin für Nachhaltigkeit. Alle 20 Studiengänge besitzen ein dem nachhaltigen Wirtschaften verpflichtetes Profil. Dazu gehört auch die Einbeziehung der Region vor Ort. Viele Übungen, Projektarbeiten und Exkursionen werden gemeinsam mit namhaften Partnern aus der Praxis durchgeführt. Der Holzbautag am 30. November ist eine derartige Tagesveranstaltung, zu der aber nicht nur Studierende, sondern auch Architekten und Planer herzlich eingeladen sind. Neben dem Holzwerkstoffhersteller SWISS KRONO aus Brandenburg, der die Veranstaltung gemeinsam mit STEICO ausrichtet, präsentieren sich Unternehmen und Experten aus der Region. Mit ihren Produkten, Lösungen und praktischen Beispielen tragen sie zur Leistungsfähigkeit des modernen Holzbaus bei.

So alt das Bauen mit Holz in der Menschheitsgeschichte ist, so sehr enthält es auch die Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts in sich. Das Potenzial von Holz und Holzwerkstoffen wird bei Holzhochhäusern und Holzbausiedlungen, die rund um den Globus entstehen, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auch in Berlin und Brandenburg ist der Holzbau auf dem Vormarsch – nicht zuletzt dank Förderprogrammen.

Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Berlin mit 7 Unterrichtseinheiten als Fortbildung anerkannt. Sie erhalten dafür ein Teilnahmezertifikat nach der Veranstaltung.


Programm

9:00 Uhr - 10:15 Uhr
Massive Holzbaukonstruktionen mit SWISS KRONO MAGNUMBOARD® OSB
Referierende: Michael Claus, Michael Weithe
11:30 Uhr
Effizienter Holzbau mit dem STEICO-Bausystem
Referent: Holger Pottin
12:00 Uhr
SWISS KRONO OSB für besondere Herausforderungen und das digitale Planungstool SWISS KRONO BAUTEIl-PLANER
Referent: Michael Claus
13:00 Uhr
Mittagspause
14:45 Uhr
Vorbeugender Brandschutz im Holzbau für Objekte im urbanen Raum
Referent: Reinhard Eberl-Pacan
- 15:30 Uhr
Holzbaureferenzen – gebaut mit der Kompetenz aus der Region Berlin/Brandenburg
Referent: Max Schröder
15:30 Uhr
Ende