Digitalisierung in Forst und Holz kompakt: Augmented Reality im Holzbau

Symbolbild Digitalisierung, Foto: Joshua Sortino / Unsplash
Foto: Joshua Sortino / Unsplash

Foto: Joshua Sortino / Unsplash

Digitalisierung, Ressourceneffizienz und Klimaschutz sind nicht nur die Schlüsselthemen der Zukunft, die Umsetzung im eigenen Unternehmen entscheidet bereits heute über den ökonomischen und ökologischen Erfolg von morgen. Um in ganzheitlichen Kreisläufen denken und handeln zu können, ist es notwendig, Arbeits- und Produktionsprozesse digital miteinander zu vernetzen. Und dies nicht nur im eigenen Arbeitsumfeld oder in der eigenen Teilbranche, sondern insbesondere an den Schnittstellen der Wertschöpfungskette Forst und Holz in Baden-Württemberg.

Die Veranstaltungsreihe „Digitalisierung in Forst und Holz kompakt“ von proHolz Baden-Württemberg bietet mit insgesamt 11 Informations- und Fachveranstaltungen bis Ende des Jahres 2021 eine Plattform für den effizienten Wissenstransfer mit dem Ziel, vor allem kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zur Digitalisierung zu ermöglichen. Lassen Sie sich inspirieren und motivieren!


Programm

10:00 - 10:10
Begrüßung und Einführung
Uwe André Kohler, proHolz Baden-Württemberg
10:10 - 10:40
“Augmented Reality im Holzbau – Chance für fehlerfreies Bauen?”
Dr. Alexander Stahr, HTWK Leipzig
10:40 - 11:00
Fragerunde und Diskussion
11:00
Fazit und Verabschiedung