Dear Future Festival: Open Data meets Citizen Science

Das Citizen-Science-Projekt “Colouring Dresden” beim Dear Future Festival in Dresden

Gemeinsam Informationen über Gebäude sammeln und die bunte Karte füllen: Die Veranstalter möchten das Wissen zum Gebäudebestand in der Stadt sammeln und nutzbar machen – mit Hilfe von Citizen Science und Open Data. Dabei stellen sie zum einen Citizen Science als Forschungsmethode vor: Diese setzt auf die Zusammenarbeit interessierter Laien und Expert:innen, die durch ihre Beteiligung wertvolle Forschungsbeiträge leisten. Zum anderen geht es um den Nutzen von Open Data für die Allgemeinheit, die beliebig kopiert und verändert werden dürfen, um Transparenz und Zugänglichkeit zu fördern. Im Wrap-up zeigen die Veranstalter ein Projekt, welches beide Methoden kombiniert: “Colouring Dresden”. Dann werdet ihr zu Open Citizen Scientists und erkundet den Gebäudeblock um das Zentralwerk. Gemeinsam mit den Veranstaltern erprobt ihr bei einem Mapathon, wie ihr gemeinsam zu mehr Wissen hinsichtlich des Sanierungsstandes der Gebäude in Dresden, der Hochwasserresilienz und der Hitzeanpassung gelangen könnt. Damit unterstützt ihr die Baukultur und klimagerechte Architektur in Dresden.

Hintergrund

Seit Anfang März können sich Dresdnerinnen und Dresdner aktiv in die Forschung rund um den Gebäudebestand der Stadt einbringen. Auf der Online-Plattform “Colouring Dresden”, die das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) betreibt, können sie Informationen zu verschiedenen Häusern eingeben und so dafür sorgen, dass der Wissensbestand wächst – und die Karte von Dresden bunter und bunter wird. Der Datenschatz schließt eine Wissenslücke und wird künftig dabei helfen, die Baukultur in der Stadt zu erhalten und den Gebäudebestand ressourcen- und klimaschonend weiterzuentwickeln.

Datum

09 Mai 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Standort

Foyer im Zentralwerk
Riesaer Str. 32, 01127 Dresden
Webseite
https://zentralwerk.de/

Dieses Widget wird angezeigt, wenn die Schaltfläche "Anmelden" aktiviert ist. Damit das Widget auf dieser Seite korrekt angezeigt wird, konfigurieren Sie bitte die Schaltfläche "Anmelden" für Ihre letzte Veranstaltung.Wie man die Schaltfläche zum Anmelden einrichtet