Bauwende unterwegs: Fokus Carbonbeton im CUBE Dresden

Foto: SG-IMBTUDD, Lizenz: CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Foto: SG-IMBTUDD, Lizenz: CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit führt ab Mai 2023 in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die neue Veranstaltungsreihe “Bauwende unterwegs” durch. Diese stellt in verschiedenen Exkursionen besondere Projekte des nachhaltigen Bauens in ganz Deutschland vor und lädt ein zur gemeinsamen Diskussion, wie diese innovativen Lösungen in die Breite getragen werden können.

Die zweite Veranstaltung in der Veranstaltungsserie „Bauwende unterwegs“ findet am 27. Juni 2023 von 16:00 Uhr-18:00 Uhr in dem Gebäude CUBE in Dresden statt. Der Fokus dieser Veranstaltung wird auf dem Thema Carbon-Beton liegen.

Der CUBE wurde 2022 an der TU Dresden eingeweiht und ist das weltweit erste Gebäude aus Carbonbeton. Mit ihm werden Ergebnisse aus fast 30 Jahren Forschung Realität. Carbonbeton ist ein innovativer Baustoff, der ökologisch vernünftiger, langlebiger und werterhaltender ist als Stahlbeton. Die geschwungene Dach-WandKonstruktion Twist ist auch in ästhetischer Hinsicht hochinteressant. Ein Meilenstein für den Klima- und Ressourcenschutz!

Nach einer Führung durch das Gebäude folgt eine Einführung in die Thematik durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Danach wird es die Möglichkeit geben, sich untereinander zu vernetzen und auszutauschen.

Datum

27 Jun 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Standort

CUBE Dresden
Einsteinstraße 12, 01069 Dresden
Webseite
https://carbon-concrete.org/lets-get-cube/

Dieses Widget wird angezeigt, wenn die Schaltfläche "Anmelden" aktiviert ist. Damit das Widget auf dieser Seite korrekt angezeigt wird, konfigurieren Sie bitte die Schaltfläche "Anmelden" für Ihre letzte Veranstaltung.Wie man die Schaltfläche zum Anmelden einrichtet