Ökobilanzierung beim nachhaltigen Bauen

Flickr: Alan Levine / Lizenz: CC0 1.0
Flickr: Alan Levine / Lizenz: CC0 1.0

Das Nachhaltige Bauen ist einer der wichtigsten derzeitigen Trends in der Bau- und Immobilienwirtschaft. In diesem Seminar erfahren Sie, wie der Bewertungsansatz des nachhaltigen Bauens für die Steuerung und Optimierung des Bauablaufs eingesetzt werden kann. Im Fokus stehen dabei die Ökobilanz und die Lebenszykluskostenanalyse in Theorie mit praktischen Übungen. Der Einfluss unterschiedlicher Baukonstruktionen und unterschiedlicher Technikvarianten auf die Ökobilanz und die Lebenszykluskosten wird damit deutlich gemacht.

Das erwartet Sie

  • Einführung in das Nachhaltige Bauen, Praxisbeispiel „Spannungsfeld LCA-LCC-Thermischer Komfort“
  • Ökobilanzierung, Praxisbeispiel „Einzelnes Bauteil-Holzbauweise“, Praxisbeispiel „Ökobilanz für ein Bürogebäude“, weitere Beispiele
  • Lebenszykluskosten, Praxisbeispiel „Lebenszykluskosten für ein Bürogebäude“, weitere Beispiele